Referenzrahmen Peer Education bei Jugendlichen im Be-reich der sexuellen Gesundheit und Rechte

Referenzrahmen Peer Education bei Jugendlichen im Be-reich der sexuellen Gesundheit und Rechte

Empfehlungen und praktische Erfahrungen in der Schweiz

Der Peer-Ansatz ist in der Schweiz nicht neu. Er wird in verschiedenen sozialen Interventionsbereichen und in verschiedenen Gebieten angewandt. Im Bereich der sexuellen Gesundheit z.B. wurde er bis jetzt trotz zahlreicher Pilotprojekte und einigen Programmen kaum institutionalisiert.

Um gemeinsame Referenzen zu haben, welche diesen Ansatz unterstützen, hat SEXUELLE GESUNDHEIT Schweiz einen Bezugsrahmen für Peer Education bei Jugendlichen in ihrem Bereich herausgebracht.

Nur als PDF erhältlich.

Format

Bestellnummer

1645-01
1645-02

Preis

kostenlos
nur Downloadnur Download
Download Download